Montag, 11. Dezember 2017

[Autorenvorstellung/Interview] Hannah Siebern

Guten Morgen ihr Lieben,

Heute möchte ich euch eine Autorin vorstellen, welche mir ganz besonders durch ihre wundervolle Aktion aufgefallen ist. Und das fällt wirklich auf.
Denn welcher Mensch verschenkt schon 1000 Bücher ?



Für mich ein Grund euch das Buch etwas näher vorzustellen.
Zudem bin ich sehr glücklich, das Hannah mir auch ein paar Fragen beantwortet hat.
Ich wünsch euch ganz viel Spaß :) und vielleicht bekommt ihr ja sogar Lust auf ihre Bücher...


Sonntag, 10. Dezember 2017

[Rezension] Teresa Toten - Beware that Girl: Sie weiß alles über dich

Autor: Teresa Toten
Titel: Beware that Girl: Sie weiß alles über dich
Teil einer Reihe: /
Genre: Jugendbuch, Thriller
Alter: ab 14 Jahren
Erschienen: 24.August 2017
Verlag: FISCHER Jugend und Taschenbuch
ISBN: 978-3733504205
Seitenanzahl: 400
Preis: Broschiert 12,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Fischer Verlag 








 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar




"Für Leserinnen von ›Gone Girl‹ und ›Solange wir lügen‹

New York, Upper East Side: Kate O'Brien, eine Meisterin im Lügen und Manipulieren, hat ihre glänzende Zukunft genau geplant: ein Studium in Yale! Die mittellose Stipendiatin einer Eliteschule sucht sich berechnend die superreiche und leicht beeinflussbare Olivia Sumner als Freundin. Obwohl Kate bald bei Olivia einzieht, verschweigt sie ihre dunkle Vergangenheit, auch Olivia verliert kein Wort darüber, warum sie ein Jahr lang wie vom Erdboden verschwunden war. Als der gutaussehende und charmante Mark Redkin auftaucht, spürt Kate instinktiv, dass Mark nicht nur ihre Pläne durchkreuzen kann, sondern gefährlich ist. Dennoch muss sie hilflos zusehen, wie ihre Freundin ihm verfällt. Zwischen Kate, Olivia und Mark entspinnt sich ein abgründiges Katz-und-Maus-Spiel ...
Atemlos, spannend, mit unerwarteten Wendungen bis zum überraschenden Ende.
Quelle:© Fischer Verlag


Samstag, 9. Dezember 2017

[Rezension] Leonie Lastella - Brausepulverherz

Autor: Leonie Lastella
Titel: Brausepulverherz
Teil einer Reihe: /
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesromane
Erschienen: 27.April 2017
Verlag: Fischer Verlag
ISBN: 978-3596035465
Seitenanzahl: 496
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Fischer Verlag 









 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar





"Wenn das Herz kribbelt und bitzelt, wie Brausepulver auf der Zunge …

»Brausepulverherz« von Leonie Lastella ist der perfekte Roman für alle, die zwischen Sommer und Ferien, zwischen Zuhause und Woanders, zwischen aufgedreht und gechillt, zwischen verknallt und entliebt die ganz große Liebe suchen.

Jiara lebt eigentlich in Hamburg, jobbt aber den Sommer über in einer Trattoria an der italienischen Riviera. Ihr ansonsten so strukturiertes Leben steht Kopf, als sie Milo trifft. Na ja, von einem »Treffen« kann hier nicht die Rede sein, eher von einer Explosion, einem Tsunami, einem Feuerwerk.
Nein, Letzeres wäre dann doch zu kitschig.
Sofort ist da dieses Knistern und Kribbeln. Nur manchmal fühlt es sich eher an wie viele kleine Stromschläge – so grundverschieden sind die beiden. Und eigentlich darf das alles nicht sein: Jiara hat einen Freund, ein Leben und eine Zukunft in Hamburg – oder?

Ein wunderbarer Roman über die große Liebe, die die Welt aus den Angeln hebt!"
Quelle:© Fischer Verlag


Donnerstag, 7. Dezember 2017

[Rezension] Ute Jäckle - Glühweineis zum Frühstück

Autor: Ute Jäckle
Titel: Glühweineis zum Frühstück
Teil einer Reihe: /
Genre: Liebesroman
Erschienen: 23.November 2017
Seitenanzahl: ca. 140
Preis: für kurze Zeit für 0,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Ute Jäckle 

Amazon










"Als Ivy am Nikolaustag von ihrem Freund wegen einer anderen verlassen wird, hat sie die Nase von Weihnachten und Männern gestrichen voll. Sie setzt sich gemeinsam mit ihrer Schwester in einen Flieger nach Baltimore, um vor dem nervigen Weihnachtstrubel daheim zu entfliehen. Doch schon im Flugzeug wartet der nächste Ärger in Form eines fiesen aber ebenso sexy Kerls auf sie, der ausgerechnet den Sitz neben ihrem gebucht hat. Schlimmer kann es nicht mehr kommen, denkt sie. Bis unvorhergesehene Turbulenzen hoch in der Luft alles auf den Kopf stellen. "
Quelle:© Ute Jäckle


[Rezension] Thomas Olde Heuvelt - Hex

Autor: Thomas Olde Heuvelt
Titel: Hex
Originaltitel: Hex
Übersetzer: Julian Haefs
Teil einer Reihe: /
Genre: Fantasy, Horror
Erschienen: 16.Oktober 2017
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453319066
Seitenanzahl: 432
Preis: Taschenbuch 12,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Heyne Verlag 







 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar





"Black Spring ist ein beschauliches Städtchen im idyllischen Hudson Valley. Hier gibt es Wälder, hier gibt es Natur - und hier gibt es Katherine, eine dreihundert Jahre alte Hexe, die den Bewohnern von Black Spring gelegentlich einen kleinen Schrecken einjagt. Dass niemand je von Katherine erfahren darf, das ist dem Stadtrat von Black Spring schon lange klar, deshalb gelten hier strenge Regeln: kein Internet, kein Besuch von außerhalb oder Katherines Fluch wird sie alle treffen. Als die Teenager des Ortes jedoch eines Tages genug von den ständigen Einschränkungen haben und ein Video der Hexe posten, bricht in Black Spring im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle los ..."
Quelle:© Heyne Verlag


Mittwoch, 6. Dezember 2017

[Rezension] Kim Leopold - Hundert minus einen Tag

Autor: Kim Leopold
Titel: Hundert minus einen Tag
Teil einer Reihe: /
Genre: Liebesroman, Gegenwartsliteratur
Erschienen: 24.November 2017
Verlag: Books on Demand
ISBN: 978-3746019062
Seitenanzahl: 96
Preis: Taschenbuch 7,99€, Ebook 1,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: Kim Leopold


bei Amazon und allen anderen
Onlinehändlern erhältlich







"Glaubst du an Weihnachtswunder?
Kurz vor Weihnachten wird Alina von ihrem Freund abserviert und das, obwohl sie gerade in den Zug steigen wollte, um ihn zu besuchen. Am Bahnhof trifft sie auf Cameron, einen amerikanischen Austauschstudenten, der sich mit einem akkurat gefalteten Stofftaschentuch einen Weg in ihr Herz erschleicht. Er entführt sie in ein magisches Münster, voll mit Weihnachtsmärkten, gebrannten Mandeln und schiefen Popsongs, bis ihr das Leben plötzlich wieder leicht erscheint. Es könnte alles so perfekt sein, wenn da nicht dieses Geheimnis wäre, das Cameron mit sich herumträgt.

Für Fans von Dash & Lilys Winterwunder und Versehentlich verliebt!
Diese weihnachtliche Geschichte ist eine eigenständige Novelle!"
Quelle:© Kim Leopold



Montag, 4. Dezember 2017

[Rezension] Jens Lubbadeh - Neanderthal

Autor: Jens Lubbadeh
Titel: Neanderthal
Teil einer Reihe: /
Genre: Science Fiction
Erschienen: 13.November 2017
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453318250
Seitenanzahl: 528
Preis: Broschiert 14,99€, Ebook 11,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Heyne Verlag
 







 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar



" Waren sie die besseren Menschen?

Deutschland in der Zukunft. Krankheiten, Schönheitsfehler und Suchtprobleme sind abgeschafft, Gesundheit ist das höchste Ideal. Eine Welt, in der sich Kommissar Philipp Nix nur schwer zurecht findet. Als er eines Tages auf eine seltsam aussehende Leiche stößt, führt ihn das zu einem grausigen Massengrab in einem Tal bei Düsseldorf. Sind es Neandertaler? Aber warum sind die Überreste nur dreißig Jahre alt? Nix' Ermittlungen enthüllen einen Skandal, der die Gesellschaft der Zukunft in ihren Grundfesten erschüttert … "
Quelle:© Heyne Verlag


Sonntag, 3. Dezember 2017

[Rezension] Marie Adams - Glück schmeckt nach Popcorn

Autor: Marie Adams
Titel: Glück schmeckt nach Popcorn
Teil einer Reihe: /
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesroman
Erschienen: 20.November 2017
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3734104947
Seitenanzahl: 320
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 8,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Blanvalet Verlag 









 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar




" Vorhang auf für einen wunderbaren Roman über Glück, zweite Chancen und ganz viel Kino!

Martha führt ein kleines, aber renommiertes Programmkino – in dem sich allerlei Intellektuelle, Filmkritiker und Cineasten tummeln. Wie die meisten ihrer Gäste glaubt sie nicht an Happy Ends. Die gibt es im echten Leben schließlich auch nicht. Als ihre Mitarbeiterin und beste Freundin Susanna schwanger wird und der Liebe wegen wegzieht, gibt sie dem jungen Filmstudenten Erik eine Chance. Doch schon bald treibt er sie mit seinem Optimismus in den Wahnsinn. Er arbeitet nicht nur hinter den Kulissen an seinem Gute-Laune-Debüt, sondern möchte Martha auch noch davon überzeugen, dass das große Glück auch jenseits der Leinwand möglich ist … "
Quelle:© Blanvalet


Samstag, 2. Dezember 2017

[Rezension] Katharina Seck - Tochter des dunklen Waldes

Autor: Katharina Seck
Titel: Tochter des dunklen Waldes
Teil einer Reihe: /
Genre: Fantasy
Erschienen: 24.11.2017
Verlag:  Bastei Lübbe
ISBN: 978-3404208807
Seitenanzahl: 416
Preis: Broschiert 12,00€, Ebook 9,49€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Bastei Lübbe 








 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar



"Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich. Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau gefunden. Sind die alten Geschichten also wahr? Gibt es Ungeheuer im Wald? Lilah wird es herausfinden. Denn zur selben Zeit verschwindet Dorean, der Mann, dem Lilahs Herz gehört. Er ist in den verfluchten Wald gegangen. Und Lilah trifft eine folgenschwere Entscheidung: Sie folgt ihm ...
Quelle:© Bastei Lübbe


Freitag, 1. Dezember 2017

[Buchvorstellung] „Pussycat Club – Unnahbar sinnlich“ von Monica Bellini

[Werbung]


Hey ihr Lieben,

Leider gibt es noch keine neue Rezension von mir. So leid es mir tut, momentan ist einfach so viel zutun, daß ich zu meinem Leidwesen kaum zum Lesen komme.
Aber ich schätze gegen Abend habe ich wieder was für euch.



Um euch aber trotzdem nicht im trockenen stehen zu lassen. Hab ich eine Neuerscheinung für euch.
Draußen ist es echt grausig kalt und da eignet sich doch etwas heißes für die Seele perfekt.
Oder was meint ihr?

Im Klarant Verlag ist etwas neues erschienen. Ich persönlich kenne die Autorin leider noch gar nicht. Möchte euch aber ihren Trilogie Auftakt nicht verheimlichen.
Viel Spaß bei meiner kleinen aber feinen Vorstellung.

Donnerstag, 30. November 2017

[Blogtour] Nikolaus Blogtour der fleißigen Wichtelinnen/Tag 1

Hey ihr Lieben,

Ich weiß, ihr freut euch schon seit einem Jahr darauf. Nun ist es endlich wieder soweit und die Nikolaus Blogtour der fleissigen Wichtelinnen geht wieder an den Start.
Und das bereits zum 3. Mal.

wir freuen uns euch die Wartezeit bis Weihnachten versüßen zu dürfen, mit jeder Menge Buchiger Gewinne in Print oder E-Book Form von ganz tollen Autoren und Verlagen die hier unserer Sponsoren waren.

Ich bin richtig aufgeregt, denn zum ersten mal bin ich ein Teil des Teams und ich freue mich immens, euch alles zu zeigen und bin so gespannt, wie ihr darauf reagieren werdet.



Ich möchte auch gar nicht lange fackeln und lege direkt los.

Aber zuvor möchte ich mich noch sehr bei unseren Sponsoren bedanken, die dies möglich machen und uns somit Weihnachten etwas versüßen.
Denn Weihnachten ist nicht immer nur schön, besinnlich und sanft.
Oft ist es laut, hektisch, Stress pur und man weiß oft nicht mehr wo oben oder unten ist.

Die Sponsoren liste ich euch hier auf:

Die Autoren:
Die Verlage

Und nun noch fix den kompletten Tourplan und dann geht es auch schon los :)

Tourdaten:
30.11.2017 Susanne von Magische Momente Magische Momente
01.12.2017 Astrid von Letannas Bücherblog Letannas Bücherblog
02.12.2017 Martina von Bücherkessel Bücherkessel
03.12.2016 Teja von Gwynnys Lesezauber
Gwynnys Lesezauber
04.12.2016 Jacqueline von Line's Bücherwelt Lines Bücherwelt
05.12.2016 Bianca von Bibilotta Bibilotta
06.12.2017 Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen Bücher aus dem Feenbrunnen

Mittwoch, 29. November 2017

[Buchvorstellung] Mord in Aurich von Susanne Ptak (Ostfrieslandkrimi)

[Werbung]

Hey ihr Lieben,

Es ist noch gar nicht lange her und schon habe ich für euch den nächsten frischgeschlüpften Ostfrieslandkrimi im Gepäck.
Freut ihr euch?
Ich hoffe es sehr.



[Blogtour] Tochter des dunklen Waldes /Tag 6

Hey ihr Lieben,

Herzlich Willkommen zum letzten Tag unserer Blogtour rund um das neue Buch von Katharina Seck "Tochter des dunklen Waldes"
Alleine das Cover lädt ja direkt schon zum lesen ein.
Aber nicht nur das Cover ist entscheidend. In den letzten Tagen habt ihr schon eine Menge über dieses neue Werk erfahren können und ich hoffe, es konnte euch Appetit auf mehr machen.



Nun kommen wir zu meinem heutigen und damit auch  letzten Beitrag der Tour.
Ich befasse mich mit den bisherigen und geplanten Projekten der Autorin. Damit ihr auch nicht allzu lange warten müsst, starten wir auch direkt :)
Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim entdecken.




Ihr erstes Buch hat Katharina Seck im Acabus Verlag veröffentlicht.
Als erstes bekommt ihr alle relevanten Informationen zu ihren Büchern.
Im Anschluss darüber erfahrt ihr noch Einzelheiten in Form eines Interview.

Dienstag, 28. November 2017

[Rezension] Sarah Beth Durst - Die Blutkönigin (Die Königinnen von Renthia 1)

Autor: Sarah Beth Durst
Titel: Die Blutkönigin
Originaltitel: The Queen of Blood (The Queens of Renthia 1)
Übersetzer: Michaela Link
Teil einer Reihe: Die Königinnen von Renthia - Band 1
Genre: Fantasy
Erschienen: 30.Oktober 2017
Verlag: Penhaligon
ISBN: 978-3764531881
Seitenanzahl: 544
Preis: Broschiert 15,00€, Ebook 11,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Penhaligon Verlag 







 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar




"Sie ist die größte Königin aller Zeiten – doch zu welchem Preis?

Daleina gehört zu den wenigen Frauen, die über die Gabe verfügen, die Elementargeister zu kontrollieren, die das Königreich Renthia terrorisieren. Diese Frauen werden Königin – oder sterben bei dem Versuch, zerfetzt von den Klauen und Zähnen der Elementare. Daleina ist bei weitem nicht die mächtigste der potentiellen Erbinnen der Königin. Doch dann wird ausgerechnet jener Mann ihr Mentor, der die amtierende Königin liebt – und von ihr verraten wurde …"
Quelle:© Penhaligon Verlag


Sonntag, 26. November 2017

[Rezension] Tess Gerritsen - Blutzeuge (Rizzoli & Isles 12)

Autor: Tess Gerritsen
Titel: Blutzeuge
Originaltitel: I Know A Secret (Rizzoli & Isles 12)
Übersetzer: Andreas Jäger
Teil einer Reihe: Rizzoli & Isles - Band 12
Genre: Thriller
Erschienen: 20.November 2017
Verlag: Limes
ISBN: 978-3809026389
Seitenanzahl: 416
Preis: Gebundene Ausgabe 19,99€, Ebook 15,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Limes Verlag 







 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar




"Sie haben das Böse gesehen – und er lässt sie mit ihrem Blut zahlen.

In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – in der offenen Handfläche liegen ihre Augäpfel. Die Verstümmelung geschah post mortem, wie bei der Obduktion eindeutig festgestellt wird. Doch die genaue Todesursache bleibt unklar. Kurze Zeit später taucht die Leiche eines Mannes auf – Pfeile ragen aus seinem Brustkorb, die ebenfalls erst nach seinem Tod dort platziert wurden. Beide wurden Opfer desselben Täters, ansonsten scheint es keine Verbindung zwischen ihnen zu geben.
Detective Jane Rizzoli von der Bostoner Polizei steht vor einem Rätsel, bis eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort führt ..."
Quelle:© Limes Verlag