Mittwoch, 29. November 2017

[Buchvorstellung] Mord in Aurich von Susanne Ptak (Ostfrieslandkrimi)

[Werbung]

Hey ihr Lieben,

Es ist noch gar nicht lange her und schon habe ich für euch den nächsten frischgeschlüpften Ostfrieslandkrimi im Gepäck.
Freut ihr euch?
Ich hoffe es sehr.





Susanne Ptak ist ja längst keine Unbekannte bei den Ostfrieslandkrimis mehr.
Ob nun Dr. Josefine Brenner, ihre Ostfriesische Spinngruppe oder Lena Smidt. Die Autorin weiß sich in unterschiedlichen Reihen zu behaupten. Bei den Lesern findet dies großen Anklang und Begeisterung. Ihrem ostfriesischen Charme kann sich längst keiner mehr entziehen.
Deshalb freu ich mich umso mehr , euch auf eine weitere Neuerscheinung aus ihrer Reihe rund um "Dr.Josephine Brenner" aufmerksam zu machen.
Wie auch die anderen Bücher der Autorin ist auch dieser wieder im Klarant Verlag erschienen


Neuerscheinung
Ostfrieslandkrimi: "Mord in Aurich" von Susanne Ptak



Ostfrieslandkrimi, 180 Seiten, ISBN: 978-3955737108 
Erscheinungstermin: 29.November 2017 
Taschenbuch 11,99€, Ebook 3,99€ 
bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino) Weltbild, Bücher.de, Buch.de und Hugendubel erhältlich 
Mehr Informationen zum Buch erhaltet ihr >> Hier <<

Mord in Aurich

Mysteriöse Todesserie im Herzen Ostfrieslands: In Aurich ermittelt Dr. Josefine Brenner in ihrem sechsten Fall in einer noblen Seniorenresidenz.

Dr. Brenner löst mit Cleverness und Sachverstand mysteriöse Mordfälle in Ostfriesland. Dafür wird die ehemalige Rechtsmedizinerin auch schon mal als verdeckte Ermittlerin tätig. Wird sie mit ihren einfallsreichen Methoden Kommissar Ralf Toben helfen können, bis er alle Beweise für eine Verhaftung zusammen hat?

Kurzbeschreibung:
Eine mysteriöse Todesserie hält die ostfriesische Stadt Aurich in Atem. Konrad Uhlig, Bewohner der exklusiven Seniorenresidenz ‚Heimathafen‘, stirbt unter ungeklärten Umständen. Wenig später wird Claudia Behrends, Krankenschwester des ‚Heimathafen‘, ermordet aufgefunden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Todesfällen? Und welche Rolle spielt das gigantische Erbe von Konrad Uhlig? Besonders brisant: Der ‚Heimathafen‘ gehört der Familie des ermittelnden Kommissars Ralf Toben, und ausgerechnet sein Cousin, der Leiter der Residenz, gerät unter Verdacht ...

Als die ostfriesische Polizei nicht weiterkommt, nimmt Dr. Josefine Brenner undercover die Ermittlungen auf: Gemeinsam mit ihrer Freundin Theda quartiert sich die Rechtsmedizinerin im Ruhestand in der Seniorenresidenz ein. Schon bald machen sie eine Entdeckung, grausame Details kommen ans Licht. Und immer mehr wird zur Gewissheit: Der Mörder ist ganz in der Nähe …


Reihenfolge der Ostfriesenkrimis rund um Josefine Brenner


💗 Habt einen wundervollen Nachmittag 💗 

~ Eure Susi Aly ~

Quelle: © Klarant Verlag

1 Kommentar:

  1. Huhu Susi,

    vielen Dank für diese Buchvorstellung, ich glaube ich habe soeben ein tolles Weihnachtsgeschenk für meine Mutter gefunden. Sie liebt nämlich Krimis und Ostfriesland, da ist dieses Buch die perfekte Kombi! :)

    Vorweihnachtliche Grüße,
    Kathi

    PS: Du bist ein Rätselfan? Oder hast einfach nur Lust etwas zu gewinnen? Dann schau doch gleich mal bei dem Adventskalender-Gewinnspiel auf unserem Blog vorbei! Jeden Tag gibt es hierbei ein neues Rätsel, das es zu lösen gilt. Wir freuen uns auf dich!! :)

    AntwortenLöschen