Freitag, 1. Dezember 2017

[Buchvorstellung] „Pussycat Club – Unnahbar sinnlich“ von Monica Bellini

[Werbung]


Hey ihr Lieben,

Leider gibt es noch keine neue Rezension von mir. So leid es mir tut, momentan ist einfach so viel zutun, daß ich zu meinem Leidwesen kaum zum Lesen komme.
Aber ich schätze gegen Abend habe ich wieder was für euch.



Um euch aber trotzdem nicht im trockenen stehen zu lassen. Hab ich eine Neuerscheinung für euch.
Draußen ist es echt grausig kalt und da eignet sich doch etwas heißes für die Seele perfekt.
Oder was meint ihr?

Im Klarant Verlag ist etwas neues erschienen. Ich persönlich kenne die Autorin leider noch gar nicht. Möchte euch aber ihren Trilogie Auftakt nicht verheimlichen.
Viel Spaß bei meiner kleinen aber feinen Vorstellung.




❧ Neuerscheinung: Der erotische Roman „Pussycat Club – Unnahbar sinnlich“ von Monica Bellini im Klarant Verlag ❧

 Liebesroman,Erotik 140 Seiten, ISBN: 9783955737177
Erscheinungstermin: 30.November 2017
Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

In ihrem erotischen Roman fasziniert Monica Bellini die Leser mit stilvollen Beschreibungen der schönsten Nebensache der Welt. Der Start der Trilogie bietet aufregende Inspiration.

Die heißeste Versuchung des Winters ist der erste Band der sinnlichen E-Book -Trilogie von Monica Bellini aus dem Klarant Verlag. Die erfolgreiche Autorin ist eine begnadete Erzählerin. Eloquent und niveauvoll verführt sie die Leser mit „Pussycat Club – Unnahbar sinnlich“ und dem unwiderstehlichen Charme niveauvoller Szenen voller Begierde, getaucht in einen flüssigen und spritzigen Schreibstil. Ein Muss für Fans erotischer Literatur.

 ❧ Inhalt ❧
Willkommen im Pussycat Club, wo sinnliche Träume Wirklichkeit werden ...

Wunderschön, verführerisch und unnahbar – Cat Black, Besitzerin des exklusiven Pussycat Clubs, wird von vielen beneidet, von vielen begehrt. Ihr Leben zwischen Reichtum, Macht und Lust scheint keine Wünsche offenzulassen – doch sie hasst es und versucht verzweifelt, ihre Vergangenheit zu vergessen. Und zumindest nachts, in ihrem Club, scheint es ihr zu gelingen. Bis zu dem Tag, an dem zwei Männer in das vermeintlich uneinnehmbare Zentrum ihres Rückzugsortes eindringen …

Währenddessen … Sebastián Còrdoba, Hollywoods ehemaliger Pornoschauspieler der Extraklasse, ist ein Kunstwerk auf zwei Beinen. Er ist ein selbstgefälliger Mann mit einem Riesenego, benimmt sich wie einst sein spanischer Landsmann Hernán Cortés, der Eroberer des Aztekenreichs. Nur sind es in seinem Fall die Frauen, die ihm zu Füßen liegen. Aber hinter der Fassade des perfekten Pussycats verbirgt sich ein feinfühliger Mann …


❧ Die Autorin ❧


Monica Bellini ist das Pseudonym, unter dem die Autorin Lisa Torberg prickelnde, sinnliche Liebesromane schreibt. Lisa Torberg ist das typische Resultat der Beziehung zweier Menschen verschiedener Kulturen: polyglott und nirgends wirklich daheim. Oder eben überall.

Schon als junges Mädchen ließ sie ihrer Fantasie in Schulheften freien Lauf – sehr zum Leidwesen ihrer Lehrer. Was lag da näher, als die Leidenschaft für das Schreiben weiterzuentwickeln? Heute ringt sie dem Berufsleben immer mehr Zeit für die Autorentätigkeit ab, zieht die Ruhe dem Trubel vor und lebt teils in ihrer italienischen Heimat, teils in London, der Heimatstadt ihrer Mutter.

Sie vertritt die These der ungeschminkten Wahrheit, mag das Leben an der frischen Luft und das Meer. Allerdings nur im Winter oder wenn sie an Bord eines Segelschiffs ist, und nicht, wenn sie wie eine Sardine am Strand liegen muss.

Lisa Torberg (aka Monica Bellini) lebt und schreibt nach der Devise: „Die Liebe ist das einzige Spiel, bei dem es zwei Verlierer geben kann. Oder zwei Gewinner.”

Ich bin gespannt wie euch der Ausflug in dieses Genre gefallen wird.
Haltet mich unbedingt auf dem laufenden, wenn ihr es gelesen habt.

❧ Eure Susi Aly ❧ 

Quelle: © Klarant Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen