Montag, 31. Oktober 2016

[Rezension] Nicole Obermeier - Ben & Judy: Riskier dein Herz

Autor: Nicole Obermeier
Titel: Ben & Judy: Riskier dein Herz
Teil einer Reihe: /
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesromane
Erschienen: 12.08.2016
Verlag: Forever by Ullstein Buchverlage
ISBN: 9783958181243
Seitenanzahl: 300
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Ullstein Buchverlage 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 







"Judy hängt in den Seilen. Sie hat sich von ihrem Freund getrennt und muss nach dem Abi herausfinden, was sie mit ihrem Leben überhaupt anfangen will. Kurzerhand nimmt sie einen Job in einem Café an, um erst mal an Geld zu kommen. Ihre neue Kollegin dort kann Judy jedoch so gar nicht leiden. Und deren Bruder Ben noch weniger, der offenbar jede Woche eine andere im Bett hat. Klar, er sieht unverschämt gut aus und löst irgendwie ein Kribbeln in ihrem Bauch aus. Aber Judy ist sich ziemlich sicher, dass es mit ihnen niemals klappen könnte … Ben lässt keine Gefühle mehr zu. Zu sehr haben die ihm in der Vergangenheit Kummer bereitet, in der er viel zu früh erwachsen und für seine kleine Schwester da sein musste. Jetzt will er bloß kein Drama. Lieber hängt er mit seinen Jungs ab und schiebt eine schnelle Nummer mit einer Frau, die genauso ungebunden ist wie er. Doch immer wieder läuft ihm diese Judy über den Weg und er bekommt sie nicht mehr aus seinem Kopf. Und plötzlich glimmen Emotionen auf, die Ben längst begraben geglaubt hatte …"
Quelle: http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/ben-judy-riskier-dein-herz-9783958181243.html



[Rezension] Ann-Kathrin Karschnick - Phoenix: Tochter der Asche

Autor: Ann-Kathrin Karschnick
Titel: Phoenix: Tochter der Asche
Teil einer Reihe: Phoenix - Band 1
Genre: Fantasy, Science Fiction
Erschienen: 8.Oktober 2014
Verlag: Papierverzierer
ISBN: 978-3944544502
Seitenanzahl: 400
Preis: Broschiert 14,95€, Ebook 5,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Papierverzierer Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 








"Europa liegt nach einem fehlgeschlagenen Experiment im Jahr 1913 und diversen Kriegen mit Amerika in Trümmern. Mithilfe des damals führenden Wissenschaftlers Nicola Tesla bauten die Saiwalo, eine überirdische Macht, Europa langsam wieder auf. 120 Jahre später erschüttert eine Mordserie Hamburg, die sich niemand erklären kann. Leon, ein Anhänger der Saiwalo und Mitglied der Kontinentalarmee, wird auf die Fälle angesetzt und trifft bei seinen Ermittlungen auf die rätselhafte Tavi. Wer ist sie und wieso ist sie so fest von der Schuld der Saiwalo an den Morden überzeugt? "
Quelle: http://papierverzierer.de/phoenix---tochter-der-asche.html


Sonntag, 30. Oktober 2016

[Rezension] Valentina Fast - Belle et la magie: Hexenherz (Band 1)

Autor: Valentina Fast
Titel: Belle et la magie: Hexenherz
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Jugenbuch, Fantasy
Alter: ab 14 Jahren
Erschienen: 1.September 2016
Verlag: Impress by Carlsen
ISBN: 978-3-646-60265-4
Seitenanzahl: 468
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © Carlsen Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 






"**Die neue Reihe der »Royal«-Autorin Valentina Fast!**

Die 17-jährige Isabelle Monvision lebt in den Tiefen eines so geheimen Walds, dass niemand ihn betreten kann, ohne vorher in einen festen Schlaf zu verfallen. Wie alle Hexenmädchen ihres Dorfs muss sie von Kindesbeinen an nicht nur Rechtschreibung und Mathematik lernen, sondern sich auch in der Zauberei üben. Dass das nicht immer so klappt, zeigt sich, als Belle auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht – was ihr nicht ganz gelingt. Doch Belle ist nicht nur irgendeine Hexe, sondern die Tochter der Hexenkönigin, und hat für ihre Fehler geradezustehen. Um den Zauber wieder rückgängig zu machen, muss sie Gaston in den Magischen Wald bringen. Worauf er nur gewartet hat…"
Quelle: https://www.carlsen.de/epub/belle-et-la-magie-band-1-hexenherz/80868


Donnerstag, 27. Oktober 2016

[Rezension] Tanja Voosen - Kein Kuss wie dieser

Autor: Tanja Voosen
Titel: Kein Kuss wie dieser
Teil einer Reihe: 
Genre: Liebesromane
Alter: ab 14 Jahren
Erschienen: 1.September 2016
Verlag: Impress by Carlsen 
ISBN: 978-3-646-60272-2  
Seitenanzahl: 360
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle:  © Carlsen Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<






"**Pures Bauchkribbeln!**

Auf Partys mit fremden Typen rumzuknutschen, gehört für Jessa zum Leben so sehr dazu wie eine Tüte Eis zum Sommer. Ein Kuss bleibt doch immer nur ein Kuss, an eine vermeintliche Magie glaubt sie nicht. Ganz anders sieht es der Mädchenschwarm Quinn Paxton, der für seine Bettgeschichten weit über die Schule hinaus bekannt ist, aber niemanden jemals küssen würde. Kein Wunder, dass zwischen den beiden Gegensätzen die Funken sprühen, wenn sie sich über den Weg laufen. Als sich während der Sommerferien dann auch noch herausstellt, dass Quinn der neue Angestellte in der Pension von Jessas Tante ist, bebt der Boden unter Jessas Füßen. Eigentlich hat sie genug eigene Probleme, als dass sie sich auch noch über einen dahergelaufenen Herzensbrecher Gedanken machen könnte, aber irgendetwas zieht sie immer wieder zu ihm…"
Quelle: https://www.carlsen.de/epub/kein-kuss-wie-dieser/80886


Mittwoch, 26. Oktober 2016

[Rezension] Leigh Bardugo - Grischa: Goldene Flammen (Band 1)

Autor: Leigh Bardugo
Titel: Grischa: Goldene Flammen
Übersetzer: Henning Ahrens
Teil einer Reihe: Grischa - Band 1
Genre: Liebesgeschichten, Fantasy, Jugendbuch
Erschienen: 22.Juli 2014
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3551313263
Seitenanzahl: 352
Preis: Taschenbuch 7,99€, Ebook 7,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Carlsen Verlag  

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<






"Alina ist eine einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Unscheinbar und still lebt sie im Schatten ihres Kindheitsfreunds Maljen, dem erfolgreichen Fährtenleser und Frauenschwarm. Keiner darf wissen, dass sie heimlich in ihn verliebt ist, am allerwenigsten er selbst. Erst als sie ihm bei einem Überfall auf unerklärliche Weise das Leben rettet, ändert sich Alinas Dasein auf einen Schlag. Man munkelt, sie hätte übermenschliche Kräfte, und nicht zuletzt der Zar selbst wird nun auf sie aufmerksam …
Dies ist der erste Band der Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo."
Quelle: https://www.carlsen.de/taschenbuch/grischa-band-1-goldene-flammen/44884


Montag, 24. Oktober 2016

[Rezension] Elisabeth Denis - Federwelt

Autor: Elisabeth Denis
Titel: Federwelt
Teil einer Reihe: Band 2
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Erschienen: 26.September 2016
Verlag: Oetinger34
ISBN: 978-3958820081
Seitenanzahl: 320
Preis: Gebundene Ausgabe 12,99€, Ebook 6,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Oetinger34 Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<

 





"Die Erkenntnis sickert in mein Bewusstsein: Sie haben ihn ermordet. Meinetwegen.

Weite Wiesen. Grüne Hügel. Das Rauschen in den Bäumen riecht nach Zimt.
Es ist anders, als alles was ich kenne.
Jedes Mal, wenn ich unsere Hütte verlasse, folgen mir alle Blicke.
Weil ich etwas Besonderes bin, sagen sie. Ein Symbol für die Rebellion.
Ich könnte alles verändern. Doch ich will nur fliehen.

Federwelt ist die Fortsetzung von Federherz, der märchenhaft-fantastischen Geschichte um das geheimnisvolle Internat Hainpforta.

Das dramatische Finale von Federherz."
Quelle: http://www.oetinger.de/oetinger34/buecher/neuerscheinungen/details/titel/3-95882-008-5//////Federwelt.html


Sonntag, 23. Oktober 2016

[Rezension] Elisabeth Denis - Federherz

Autor: Elisabeth Denis
Titel: Federherz
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Erschienen: 25.Juli 2016
Verlag: Oetinger34
ISBN: 978-3958820012
Alter: ab 12 Jahren
Seitenanzahl: 320
Preis: Gebundene Ausgabe 12,99€, Ebook 6,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © Oetinger34 Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<






"Irgendetwas geht vor sich und ich bin Teil dessen …

Düstere Tage. Schnee. Schatten zwischen den Bäumen.
Schritte. Wenn ich mich umdrehe, ist nichts zu sehen.
Nur wegen Basil quäle ich mich jeden Tag zum Internat.
Doch es wird immer dunkler, und etwas ist hinter mir her. Ich spüre es.
Genau wie ich weiß, dass ich nicht zufällig auf Hainpforta gelandet bin.

Ein Mädchen zwischen zwei Jungs und zwei Welten: märchenhaft, fantastisch, modern. "

Quelle: http://www.oetinger.de/oetinger34/buecher/neuerscheinungen/details/titel/3-95882-001-8/22388/35577/Autor/Elisabeth/Denis/Federherz.html



Samstag, 22. Oktober 2016

[Rezension] Matt Ralphs - Fire Girl: Gefährliche Suche (Band 1)

Autor: Matt Ralphs
Titel: Fire Girl: Gefährliche Suche
Originaltitel: Fire Girl
Übersetzer: Doris Hummel
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Erschienen: 18.August 2016
Verlag: Bloomoon 
ISBN:  978-3845816401
Seitenanzahl: 320
Preis: Gebundene Ausgabe 14,99€, Ebook 12,99€
Wertung: 4/5

Bildquelle:  © Bloomoon Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> bei Amazon erhältlich <<






"Hazel Hooper hat die ersten zwölf Jahre ihres Lebens auf einer Waldlichtung verbracht, die von ihrer Mutter Hecate durch einen Zauberbannkreis von der Außenwelt abgeriegelt wurde.

Hazel sehnt sich danach, die Welt draußen kennenzulernen. Aber am allermeisten wünscht sie sich, endlich selbst magische Fähigkeiten zu entwickeln. Als ihre Mutter von einem gefährlichen Dämon entführt wird, erwachen Hazels Zauberkräfte - dennoch gelingt es ihr nicht, ihre Mutter zu retten.

Nun ist sie ganz auf sich allein gestellt – vielleicht nicht ganz allein, denn Hazel hat irrtümlich eine kleine Haselmaus verzaubert, die ihr nun als verlässlich missgelaunter Gefährte zur Seite steht. Gemeinsam machen sich das Mädchen und die Maus auf, um den Dämon zu verfolgen und Hecate zu befreien. Doch schnell muss Hazel feststellen, dass das Leben außerhalb der Lichtung weitaus gefährlicher ist, als sie angenommen hatte. Gnadenlose Hexenjäger bevölkern die Landstriche – und die wenigen verbliebenen Hexen schrecken nicht davor zurück, sich die Macht der gefährlichen Dämonen zunutze zu machen, um sich zu verteidigen.

Als Hazel den jungen David trifft, den Gehilfen des genialen - doch unglücklicherweise meist betrunkenen - Dämonenjägers Titus schöpft sie Hoffnung; doch sie ahnt noch nicht, dass der Junge und sein Meister auch berühmt dafür sind, Hexen aufzuspüren … "
Quelle: http://www.bloomoon-verlag.de/titel-1-1/fire_girl_gefaehrliche_suche-131640/


Freitag, 21. Oktober 2016

[Rezension] Melinda Salisbury - Goddess of Poison: Tödliche Berührung (Band 1)

Autor: Melinda Salisbury
Titel: Goddess of Poison: Tödliche Berührung
Originaltitel:  The Sin Eater's Daughter
Übersetzer: A. M. Grünewald
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Erschienen: 19.September 2016
Verlag: Bloomoon
ISBN: 978-3845815138
Seitenanzahl: 352
Preis: Gebundene Ausgabe 17,99€, Ebook 15,99€
Wertung:4/5
Bildquelle: © Bloomoon Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 






"Die siebzehnjährige Twylla ist kein Mädchen wie jedes andere: Sie ist die Verkörperung der Großen Göttin und wird als solche im ganzen Land verehrt - außerdem ist es ihr bestimmt, einmal den Kronprinzen zu heiraten. Doch ihr göttliches Schicksal bringt auch eine schreckliche Verpflichtung mit sich: Jeden Monat muss sie tödliches Gift trinken, gegen das nur sie, als göttliche Inkarnation, immun ist. Doch jeder, der Twylla berührt, wird von dem Gift infiziert und stirbt.

Twylla ist der einsamste Mensch der Welt. Wer kann schon ein Mädchen lieben, das regelmäßig Verbrecher und Verräter durch seine Berührung hinrichtet? Vor der alle erschrocken zurückweichen, sobald sie einen Raum betritt? Sogar der Kronprinz, der ja einmal ihr Mann werden soll, meidet sie. Doch alles ändert sich, als Twylla ein neuer Wächter zur Seite gestellt wird. Mit frechem Grinsen und unangemessenen Bemerkungen zieht der junge Mann alles, woran Twylla geglaubt hat, in Zweifel. Ist ihre Heirat mit dem Prinzen wirklich vom Schicksal vorherbestimmt? Ist sie tatsächlich die Verkörperung einer Gottheit? Und nicht zuletzt: Was hat es mit dem schrecklichen Gift auf sich, das auf alle, außer auf Twylla, eine tödliche Wirkung hat?

Nach und nach deckt Twylla mit Hilfe ihres charmanten Beschützers eine mörderische Intrige auf, die die Grundfesten des gesamten Landes Lormere ins Wanken bringt … "
Quelle: http://www.bloomoon-verlag.de/titel-1-1/goddess_of_poison_toedliche_beruehrung-131513/


Dienstag, 18. Oktober 2016

[Rezension] Mirjam H. Hüberli - Rebell: Gläserner Zorn (Band 1)

Autor: Mirjam H. Hüberli
Titel: Rebell: Gläserner Zorn
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Fantasy
Erschienen: 18.Oktober 2016
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3959917155
Seitenanzahl: 260
Preis: Taschenbuch 12,90€, Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle:  © Drachenmond Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<







"Manche Träume entführen uns in eine Welt,
die wir noch nie zuvor betreten haben.
Und obwohl sie uns fremd ist,
kennt sie unsere Seele seit Hunderten von Jahren.

Mein Name ist Willow Parker. Eigentlich dachte ich immer, ich sei ein ganz normales Mädchen. Okay, nicht ganz normal, denn wer sieht schon in den Augen der andern deren eigenes Spiegelbild? Aber seit heute weiß ich nicht einmal mehr, was es bedeutet, normal zu sein..."
Quelle: https://www.drachenmond.de/titel/rebell-glaeserner-zorn-teil-1/


Sonntag, 16. Oktober 2016

[Rezension] Markus Heitz - Wedora: Staub und Blut

Autor: Markus Heitz
Titel: Wedora: Staub und Blut
Teil einer Reihe: /
Genre: Fantasy, Science Fiction
Erschienen: 1.August 2016
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3426654033
Seitenanzahl: 608
Preis: Broschiert 16,99€, Ebook 14,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Knaur Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 

 





"Lebensspendend oder todbringend, geheimnisvoll oder verkommen - Juwel der Wüste oder Ende aller Hoffnung? Willkommen in Wédōra, dem Schauplatz von Markus Heitz' neuem Dark-Fantasy-Roman "Wédōra - Staub und Blut.
Im Mittelpunkt einer gigantischen Wüste liegt die schwer befestigte Stadt Wédōra. Sämtliche Handelswege der 15 Länder rings um das Sandmeer kreuzen sich hier, Karawanen, Kaufleute und Reisende finden Wasser und Schutz. In diese Stadt verschlägt es den Halunken Liothan und die Gesetzeshüterin Tomeija.
Doch Wédōra steht kurz vor einem gewaltigen Krieg, denn die Grotte mit der unerschöpflichen Quelle, die die Stadt zum mächtigen Handelszentrum hat aufsteigen lassen, war einst das größte Heiligtum der Wüstenvölker. Nun rufen die geheimnisvollen Stämme der Sandsee zum Sturm auf die mächtige Stadt.
Liothan und Tomeija geraten schnell in ein tödliches Netz aus Lügen und Verschwörungen, besitzen sie doch Fähigkeiten, die für viele Seiten interessant sind."
Quelle: http://www.droemer-knaur.de/buch/9048660/wdora-staub-und-blut


Samstag, 15. Oktober 2016

[Rezension] Thomas Finn - Dark Wood

Autor: Thomas Finn
Titel: Dark Wood
Teil einer Reihe: /
Genre: Horrorthriller
Erschienen: 1.August 2016
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3426518748
Seitenanzahl: 464
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © Knaur Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<






"Die Handlung: Ein gnadenloser Kampf ums Überleben Die Schauplätze: Norwegens undurchdringliche Wälder. Ein unheimliches Höhlensystem. Ein geheimes Militärlager aus dem Zweiten Weltkrieg mit Forschungslabor. Ein uraltes Wikingergrab. Die Charaktere: sechs Angestellte einer Hamburger Werbeagentur, vier Männer, zwei Frauen, die sich nicht besonders mögen. Das TV-Team einer neuen Reality-Show. Ein Verräter. ETWAS, das in den Wäldern lauert: uralt, grausam – und ansteckend!"
Quelle: http://www.droemer-knaur.de/buch/8848069/dark-wood


[Rezension] Bernard Minier - Wolfsbeute (Commandant Martin Servaz 3)

Autor: Bernard Minier
Titel: Wolfsbeute
Originaltitel: N'éteins pas la lumière
Übersetzer: Antoinette Gittinger
Teil einer Reihe:  Commandant Martin Servaz - Band 3
Genre: Psychothriller
Erschienen: 1.August 2016
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3426304587
Seitenanzahl: 640
Preis: Broschiert 14,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle:  © Knaur Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<





"Eine Frau verliert die Kontrolle über ihr Leben.
Ein Stalker manipuliert mit perfiden Methoden
Ein Kommissar kämpft mit den Schrecken der Vergangenheit

Wer ist Täter? Wer ist Opfer? Spiegel-Bestsellerautor Bernard Minier spielt mit den Vorstellungen des Lesers, entwirft das eiskalte Psychogramm
eines Stalkers und zieht den Leser in eine Geschichte hinein, deren Facettenreichtum elektrisiert.
Toulouse: Das Unheil beginnt mit einem verstörenden anonymen Brief eines vermeintlichen Selbstmörders. Zunächst glaubt Radio-Moderatorin Christine Steinmeyer an einen Irrläufer, der da in ihrem Briefkasten gelandet ist. Doch dann meldet sich in ihrer Live-Radiosendung ein Mann zu Wort, der Christine für den Tod eines Menschen verantwortlich macht.
Zeitgleich erhält Kommissar Martin Servaz einen Hotelzimmerschlüssel zugeschickt. Zimmer 117, im Hotel Wilson in Toulouse. Dort hatte sich vor einem Jahr eine Künstlerin auf grauenvolle Art das Leben genommen. Angeblich. Wer ist der ominöse Absender dieser Schlüssel-Botschaft?
Der französische Bestseller-Autor hat ein kunstvoll inszeniertes und erstklassiges Psychokammerspiel komponiert - fast wie eine Oper. Denn Minier spielt mit den Vorstellungen der Leser.
Am Ende wird in diesem Psychothriller nichts so sein, wie es anfangs schien."
Quelle: http://www.droemer-knaur.de/buch/8190864/wolfsbeute


Dienstag, 11. Oktober 2016

[Rezension] Ally Taylor - New York Diaries: Claire

Autor: Ally Taylor
Titel: New York Diaries: Claire
Teil einer Reihe: New York Diaries - Band 1
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesromane
Erschienen: 4.Oktober 2016
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3426519394
Seitenanzahl: 320
Preis: Broschiert 9,99€, Ebook 9,99€
Wertung:  5/5
Bildquelle:  © Knaur Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<







"Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die New York Diaries!
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht gehalten hat ...
bereit für alles, was jetzt kommt.
Auch Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich ihr Status von „in einer Beziehung, lebt in London und hat einen tollen Job“ zu „Single, arbeits- und obdachlos“ geändert.
Claire ist viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartement leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich hier ihr Träume und Hoffnungen erfüllen?"
Quelle: http://www.droemer-knaur.de/buch/9048237/new-york-diaries-claire


Montag, 10. Oktober 2016

[Rezension] Vikki Pettersson - Hetzjagd

Autor: Vikki Pettersson
Titel: Hetzjagd
Originaltitel: Swerve
Übersetzer: Alexandra Baisch
Teil einer Reihe: /
Genre: Thriller
Erschienen: 1.August 2016
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3426517901
Seitenanzahl: 352
Preis: Taschenbuch 12,99€, Ebook 10,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © Knaur Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 




"Kristine ist mit ihrem Verlobten, dem Unfallchirurgen Daniel, auf dem Weg zu einer Familienfeier. Als sie in der Mojave- Wüste an einer verlassenen Raststätte haltmachen, ist Daniel plötzlich verschwunden. Nur sein Handy liegt noch auf dem Fahrersitz, und gleich darauf meldet sich ein Mann mit elektronisch verzerrter Stimme und erklärt Kristine, er würde Daniel zu Tode foltern, wenn sie nicht genau das täte, was er sage. Ein Alptraum nimmt seinen Lauf ..."
Quelle: http://www.droemer-knaur.de/buch/8363081/hetzjagd


Sonntag, 9. Oktober 2016

[Rezension] Daniel Speck - Bella Germania

Autor: Daniel Speck
Titel: Bella Germania
Teil einer Reihe: /
Genre: Gegenwartsliteratur
Erschienen: 28.Juli 2016
Verlag: FISCHER
ISBN: 978-3596295968
Seitenanzahl: 624
Preis: Broschiert 14,99€, Ebook 12,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © Fischer Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 
 





"»Eine packende Geschichte – und wunderschön erzählt.« Jan Weiler

Daniel Specks Roman »Bella Germania« ist eine große deutsch-italienische Familiengeschichte in drei Generationen – voller Zeitkolorit, dramatischer Wendungen und großer Gefühle.
»Er reichte mir ein altes Foto. Ein junges Paar vor dem Mailänder Dom. Die Frau hatte schwarze Haare und sah aus wie ich. Es war, als blickte ich direkt in einen Spiegel. ›Das ist Giulietta‹, sagte er, ›deine Großmutter.‹«

München, 2014: Die Modedesignerin Julia ist kurz vor dem ganz großen Durchbruch. Als plötzlich ein Mann namens Vincent vor ihr steht, der behauptet, er sei ihr Großvater, gerät ihre Welt aus den Fugen.
Mailand, 1954: Der junge Vincent fährt von München über den Brenner nach Mailand, um dort für seine Firma zu arbeiten. Er verfällt dem Charme Italiens, und er begegnet Giulietta. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch sie ist einem anderen versprochen.
Eine tragische Liebe nimmt ihren Lauf, die auch Jahrzehnte später noch das Leben von Julia völlig verändern wird.

»Daniel Speck nimmt uns mit auf eine lange Reise durch Italien und Deutschland. Und nach wenigen Seiten will man nicht mehr aussteigen.« Jan Weiler"
Quelle: http://www.fischerverlage.de/buch/bella_germania/9783596295968


[Rezension] Marie Adams - Das Cafe´ der guten Wünsche

Autor: Marie Adams
Titel: Das Cafe´ der guten Wünsche
Teil einer Reihe: /
Genre: Gegenwartsliteratur
Erschienen: 19.September 2016
Verlag: Blanvalet
ISBN:  978-3734102783
Seitenanzahl: 336
Preis: Taschenbuch 8,99€, Ebook 7,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Blanvalet Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 






" Glück fällt nicht vom Himmel – aber manchmal ist es trotzdem zum Greifen nah …

Julia führt mit ihren Freundinnen Laura und Bernadette ein kleines Café mit einem ganz besonders charmanten Konzept: Jedem Gast wird heimlich ein guter Wunsch hinterhergeschickt. Julia wundert sich nicht, dass alle Gäste das Café glücklicher verlassen, schließlich glaubt sie an die Macht der guten Gedanken – die auch ihre große Liebe Jean zurückbringen soll. Alle anderen Männer hält sie deshalb auf Abstand – bis Robert sich mit (anfangs) unlauteren Mitteln in ihr Herz schleicht. Ist es seine Schuld, dass auf einmal manches schiefläuft? Oder braucht sie nicht nur Glück, sondern auch eine große Portion Mut, um sich wirklich auf die Liebe einzulassen? "
Quelle: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-Cafe-der-guten-Wuensche/Marie-Adams/Blanvalet-Taschenbuch/e481867.rhd


Freitag, 7. Oktober 2016

[Rezension] Gena Showalter - Verrat im Zombieland

Autor: Gena Showalter
Titel: Verrat im Zombieland
Originaltitel:  A Mad Zombie Party (White Rabbit Chronicles 4)
Übersetzer: Constanze Suhr
Teil einer Reihe: Band 4
Genre: Jugendbuch
Erschienen: 18.Juli 2016
Verlag: HarperCollins
ISBN: 978-3959670340
Seitenanzahl: 432
Preis: Gebundene Ausgabe 14,99€, Ebook 14,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © HarperCollins Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich <<





"Was tust du, wenn deine große Liebe dich aus dem Jenseits um Hilfe anfleht?

„Du musst helfen!“ Zombiejäger Ashton „Frosty“ Martin traut seinen Augen nicht: Seine große Liebe Kat hat eine Botschaft aus dem Jenseits für ihn. Sofort geht er zu dem Ort, den sie ihm beschreibt. Und sieht schockiert, wer seine Hilfe braucht: Milla Marks, die verantwortlich für Kats Tod ist! Am liebsten würde er die Verräterin den gierigsten Zombies zum Fraße vorwerfen. Aber als Anima Industries zurückkehren, um aus den Zombies endgültig das Geheimnis der Unsterblichkeit zu pressen, muss er umdenken. Bevor es zu spät ist. Für sie – und für die Welt."
Quelle: https://www.harpercollins.de/buecher/young-adult/verrat-im-zombieland


Donnerstag, 6. Oktober 2016

[Rezension] Tessa Tormento - Virus: Die neue Welt 1.3.

Autor: Tessa Tormento
Titel: Virus: Die neue Welt 1.3.
Teil einer Reihe: Virus: Die neue Welt - Episode 3
Genre: Dystopie, Science Fiction
Erschienen: 7.Oktober 2016
ISBN: 
Seitenanzahl: ca. 95
Preis:
Wertung: 5/5
Bildquelle: ©Emma S. Rose











"Wenn dir wildfremde Menschen die Hand reichen – kannst du sie ergreifen?

Sie haben die Schießerei überlebt. Nicht nur Nick und Esther, sondern auch Bob und Karla, die ihnen unverhofft zur Hilfe kamen. Nun schlagen sie sich durch die Wälder, auf der Suche nach einer neuen Unterkunft. Ihre Feinde scheinen sie endlich hinter sich gelassen zu haben, doch nun stellt sich eine viel wichtigere Frage: Wie soll es weitergehen?
All ihrer Besitztümer beraubt, fühlt Esther sich den anderen ausgeliefert. Und dann geben Bob und Karla auch noch zu, dass sie nicht ganz ehrlich waren. Können Nick und Esther ihnen noch trauen?

Bisher erschienen:
Virus – Die neue Welt 1.1
Virus – Die neue Welt 1.2
Virus – Die neue Welt 1.3

Dies ist Teil 3 der Geschichte im Serienformat.
Der nächste Teil wird im Dezember erscheinen!"
Quelle: Emma S. Rose



[Rezension] Samantha Young - Flammenmädchen

Autor: Samantha Young
Titel: Flammenmädchen
Originaltitel: Smokeless Fire
Übersetzer: Alexandra Hinrichsen
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Jugendbuch, New Adult
Erschienen: 10.April 2014
Verlag: MIRA Taschenbuch
ISBN:   978-3956490071
Seitenanzahl: 368
Preis: Taschenbuch 10,99€, Ebook 10,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © MIRA Taschenbuch Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<





"Die Young-Adult-Serie aus der Feder von SPIEGEL-Bestsellerautorin Samantha Young!
Bislang war Aris größtes Problem die zerbrochene Beziehung zu Charlie, ihrem bestem Freund und ihrer heimlichen Liebe. Doch in der Nacht ihres 18. Geburtstags findet sie sich unvermutet in Mount Qaf wieder, dem Reich der Dschinn. Und nach dem, was sie dort über ihre wahre Herkunft erfährt, hat sie ganz andere Sorgen. Denn plötzlich steckt sie mitten im Machtkampf der Feuergeister. Bodyguard Jai soll sie beschützen. Aber vor wem? Und für wen? Kann Ari dem arroganten jungen Dschinn mit den faszinierenden grünen Augen wirklich trauen?
Und warum ist Charlie auf einmal wieder so interessiert an ihr – und ihren neuen Kräften?"
Quelle: https://www.harpercollins.de/mira/flammenmadchen


Mittwoch, 5. Oktober 2016

[Rezension] Jennifer L. Armentrout - Dark Elements: Sehnsuchtsvolle Berührung

Autor: Jennifer L. Armentrout
Titel: Dark Elements: Sehnsuchtsvolle Berührung
Originaltitel: Every Last Breath (Dark Elements 3)
Übersetzer: Ralph Sander
Teil einer Reihe: Dark Eelements - Band 3
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Erschienen: 15.August 2016
Verlag: HarperCollins
ISBN: 978-3959670203
Seitenanzahl: 304
Preis: Gebundene Ausgabe 16,90€, Ebook 14,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: ©  HarperCollins Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<






"Roth oder Zayne, Hölle oder Himmel? Beide lieben Layla, und sie muss sich entscheiden. Dazu entdeckt sie eine neue Seite an sich bzw. ihrem Rücken, wenn sie sich verwandelt … Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Aber während sie noch mit ihrer Verwirrung ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn – in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann …"
Quelle: https://www.harpercollins.de/buecher/young-adult/dark-elements-sehnsuchtsvolle-beruhrung"


Dienstag, 4. Oktober 2016

[Rezension] Die Chroniken der Seelenwächter: Tod aus dem Feuer (Band 7)

Autor: Nicole Böhm
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter: Tod aus dem Feuer
Teil einer Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter - Band 7
Genre: Fantasy, Urban
Erschienen: 9.März 2015
Verlag: Greenlight Press
Seitenanzahl: 146
Preis: Ebook 2,49€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Nicole Böhm

>> Hier gehts zur Verlagsseite << 
>> Bei Amazon erhältlich <<  







"Jess befindet sich in ihrer ganz persönlichen Hölle. Hilflos an Jaydee gekettet muss sie mit anhören, wie Violet vor Qualen schreit und Ralf anfleht, aufzuhören. Aber auch Jaydee geht es nicht besser: Er versucht mit aller Kraft, den Jäger in seinen Schranken zu halten und weiß, dass er es nicht schaffen wird. Sobald er seine Ketten gesprengt hat, wird er sich auf Jess stürzen und ihr Blut fordern.
Mittlerweile wirken sich Ralfs Pläne nicht nur auf das Leben von Jess und Violet aus. Der Polizist Benjamin Walker wird erneut in die Welt der Seelenwächter gezogen und sieht sich einer Dämonin gegenüber, die stärker und unberechenbarer ist als je zuvor. Das Spiel mit dem Feuer hat begonnen. Und es bringt eine uralte teuflische Kraft in die Welt, die nur durch eine Sache befriedigt werden kann: Menschenseelen.

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang.
Alle zwei Monate werden die E-Books als Taschenbuch gedruckt.

Weitere Infos:
www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter
www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter
© Nicole Böhm


Montag, 3. Oktober 2016

[BuchNews] Princess Reality von Noëmi Caruso

Hey meine Lieben,

heute habe ich ein besonderes Schmankerl für euch.
Es ist vor allem für diejenigen etwas die bereits die Selection Reihe lieben oder insgesamt Prinzessinnen Geschichten unheimlich gern mögen.

Auch ich gehöre zu dieser Fraktion :)
Und ganz ehrlich wer möchte sich nicht gern darin verlieren.



[Rezension] Stefanie Hasse - The Evil Me

Autor: Stefanie Hasse
Titel: The Evil Me
Teil einer Reihe: 
Genre: Jugendbuch, Science-Fiction
Erschienen: 6.Oktober 2016
Verlag: Impress by Carlsen Verlag 
ISBN:  978-3-646-60228-9
Seitenanzahl: 340
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Carlsen Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<







"**Du kennst niemanden weniger als dich selbst…**

Eine bessere Welt, ein erweiterter Horizont, grenzenloses Wissen und die ununterbrochene Möglichkeit, mit jedem und allen in Verbindung zu treten – das und noch viel mehr verspricht die Koryphäe Zukunft, der MindLog. Monica wartet gefühlt schon ihr ganzes Leben darauf, endlich den Chip eingepflanzt zu bekommen. Fast alle in ihrem Freundeskreis haben ihn bereits und der Graben zwischen ihnen wird immer tiefer. Als es zu ihrem achtzehnten Geburtstag endlich dazu kommt, ist die Erfahrung überwältigend. Doch dann beginnen ihre Freunde sich zu verändern. Auf Blackouts folgen unheimliche Identitätsstörungen und böse Taten. Was ist nur mit ihren Freunden los? Und was geschieht mit ihr, wenn sie selbst das Bewusstsein verliert…?"
Quelle: https://www.carlsen.de/epub/the-evil-me/75535


Sonntag, 2. Oktober 2016

[Rezension] Sandra Florean - Die Seelenspringerin: Abgründe

Autor: Sandra Florean
Titel: Die Seelenspringerin: Abgründe
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Fantasy
Erschienen: 27.September 2016
Verlag: Drachenmond 
ISBN: 978-3959911238 
Seitenantahl: 264
Preis: Taschenbuch 12,90€, Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Drachenmond Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 






"Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten

Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Ein Albtraum für die junge Frau, da sie dabei Zeuge von Gewaltverbrechen wird, die sie jedoch nie verhindern kann. Mit einem Mal häufen sich die Sprünge und Tess ahnt, dass das kein Zufall sein kann. Sie vertraut sich dem Polizisten Jim an und hilft ihm schließlich bei der Aufklärung der Morde. Dadurch begibt sie sich so tief in die Welt der Übernatürlichen, dass sogar der Vampirgebieter Octavian auf sie und ihre Kräfte aufmerksam wird … "
Quelle: https://www.drachenmond.de/titel/die-seelenspringerin-abgruende/


Samstag, 1. Oktober 2016

[Rezension] Andreas Suchanek - Das Erbe der Macht: Aurafeuer (Band 1)

Autor: Andreas Suchanek
Titel: Das Erbe der Macht: Aurafeuer
Teil einer Reihe: Das Erbe der Macht - Band 1
Genre: Fantasy
Erschienen: 30.September 2016
Verlag: Greenlight Press
Seitenanzahl: 120
Preis: Ebook 2,49€, alle 3 Monate als Hardcover Sammelband
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Greenlight Press 

>> Hier gehts zur Verlagsseite <<
>> Bei Amazon erhältlich <<






>> Vielen Dank an Greenlight Press und   für das Rezensionsexemplar <<





"Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!
Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft.
Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.
Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive: Erlebe mit an, wie sich die Lichtkämpfer und der Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci, und weitere Größen der Menschheitsgeschichte – gegen die Macht des Bösen stellen."
Quelle: http://www.greenlight-press.de/2013-02-27-08-20-32/daserbedermacht/erbedermacht-romane